Mittwoch, 12. Juni 2013

Vorfußlaufen - Nur für Profis?

Der Ballengang ist eines unser natürlichsten und ursprünglichsten Bewegungsmuster. Da der Normalbürger sich aber heute hauptsächlich über die Ferse polternd durch den Großstadt-Dschungel bewegt, erscheint vielen der Ballengang oder das Vorfußlaufen als „exotisch“.

So kommt es dann auch, dass man Sportwissenschaftler das Laufen über den Ballen zwar als „natürlich“ darstellen sieht und drei Sätze später die Empfehlung kommt, dieser Laufstil sei aber nur etwas für erfahrene Läufer und „Profis“. Gleichermaßen stellt ein großer deutscher Schuhhersteller seinen neuen Laufschuh, der auf Minimal-Schuh getrimmt ist, als Schuh für erfahrene Läufer vor.

Absoluter Käse. Das folgende Video zeigt noch einmal wie eine Läuferin mit gerade einmal etwas mehr als 2 Jahren Lebenserfahrung absolut selbstverständlich den Vorfußlauf praktiziert. „Profis“ von denen viele „alte Hasen“ wohl noch etwas lernen können, wie mir scheint ;)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen