Donnerstag, 6. Dezember 2012

Frohes Fest 2012 und einen guten Rutsch


Liebe Leser,

es ist wieder einmal so weit: Das Jahr neigt sich dem Ende zu.

Dies ist also der letzte Blog-Eintrag für 2012. Ein sehr interessantes und ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Ich höre noch die eine oder andere Stimme in meinem Hinterkopf, die mir zuflüstert, dass „Ballengang“ ja ein Thema sein, das schnell erschöpft wäre und auch kein großes Publikum anspricht. In den Minuten in denen ich diesen Eintrag schreibe, besucht wohl Besucher Nummer 30.000 den Blog. Immerhin bedeutet das doppelt so viele Besucher wie im vergangenen Jahr.

Auch das Übungsbüchlein „Einfach Ballengang“ fand in diesem Jahr weit größeren Zuspruch als ich es erwartet hätte. Vielen Dank an all die Leser, die darüber hinaus die Zeit gefunden haben hier oder bei den verschiedenen Online-Händlern einen positiven Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich schon darauf, demnächst Menschen im schreitenden Ballengang auf den Straßen zu begegnen :).

Vielen Dank an all die interessanten Menschen, die ich auf den Ballengang-Seminaren oder in persönlichen Ballengang-Coachings im Einzelunterricht kennenlernen durfte und die nicht selten auch auf meiner Liege Platz nahmen, um Ihren Körper von Spannungsmustern lösen zu lassen und wieder funktionales Bewegen in ihr Leben zu lassen.

Ebenso danke ich all den Interviewpartnern, die sich Zeit nahmen, um hier Ihre Ansichten zum Thema kund zu tun. Besonders interessant und lehrreich waren die Gespräch, die wir abseits des Interviews führen konnten.

Was kommt 2013? Da der Weltuntergang mit ziemlicher Sicherheit ausbleiben wird, erwarten Sie wieder spannende Beiträge und Interviews rund ums Thema. Zwei Seminare sind geplant ebenso wie das eine oder andere noch geheime Spezialthema. Sie dürfen also gespannt sein.

Ich wünsche Ihnen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013.

See you on the other side ;-)

Ihr Dirk Beckmann

1 Kommentar: